Linking Cultures


In Asien und Afrika entwickeln sich in rasantem Tempo neue Wirtschaftszentren und damit neue Chancen für wirtschaftliche Zusammenarbeit. Bislang mangelt es jedoch auf allen Seiten an verlässlichen Informationen übereinander.

Linking Cultures ist eine neuartige qualitative Untersuchung, die solche bisher unzugänglichen Informationen in hoher Qualität liefert.

Zentrales Instrument der Untersuchung ist die Gegenüberstellung von Selbst- und Fremdeinschätzungen, die Experten der beteiligten Länder zu wichtigen Fragen der aktuellen Situation und der künftigen Entwicklung abgeben.

Wir schicken Ihnen gerne eine ausführliche Broschüre über dieses Projekt als PDF zu. Senden Sie uns eine E-Mail an: info@humanlink.de

 






 

 

 

 

 

 

 


 

d
 
 
© 2007-2010 humanlink